Volksritter.de

Gerechtigkeit für Deutschland und seine Bürger

Wir bekämpfen den Antisemitismus

Die Volksritter fordern Deutschland auf, Juden das Gefühl der Sicherheit zurückzugeben. Frau Merkels

Spruch "Wir sind froh und auch dankbar, dass es wieder jüdisches Leben in Deutschland

gibt", klingt schon angesichts der Bedrohungen, und Beleidigungen wie blanker Hohn. Wir

wollen, das etwa 200.000 Juden in Deutschland bleiben. Der Hass auf Juden nimmt mit der 

Zuwanderung (Pseudo)religiöser Fanatiker zu. Muslime werden erzogen, um Juden zu hassen.

Deutschland und Europa haben versagt, jüdische Bürger vor dem Hass konservativen Muslime,

und Islamisten zu schützen.

 

 

Copyright Fotolia_15755298_XS

 

 

 

 

Eine hohe Anzahl der Migranten aus Afrika und arabischen Ländern, neigen zum Antisemitismus

und Gewaltbereitschaft. Wir haben seit langem auf diese wichtige Thematik hingewiesen. Unsere

Hinweise wurden als "RECHTE HETZE" bezeichnet. Solange jüdische Einrichtungen dauerhaft

von Polizeikräften bewacht werden, ist es unsere Aufgabe Juden zu schützen.

Wir haben das Problem "Antisemitismus" schnell wahrgenommen, und unterstützen RIAS, ein 

Melde-Netzwerk für antisemitische Vorfälle.

ANTISEMITISMUS MELDEN! HIER KLICKEN